Archive for November 2013

Bewertung aus Q…

21. November 2013

Bewertung aus Qype, Qype User massi1…

Hochstadt, Rheinland-Pfalz

30.12.2012

Jahrelang konnte kein Arzt meinem Sohn (12) helfen.
Er litt unter heftigen Migräneattacken die oft mehrere Tage anhielten, hatte ständige Schmerzen in den Schultern und oft auch im Rücken.Die Ärzte verschrieben immer nur Schmerzmittel und alle meinten, da könne man nicht viel machen. Schon nach der ersten Behandlung bei Frau Wieland waren die Schmerzen bedeutend besser und die Migräneabstände viel länger. Die Behandlungen waren immer in einer warmen und freundlichen Atmosphäre. Mein Sohn fühlte sich immer sehr wohl. Frau Wieland nahm sich immer viel Zeit und traf mit den ausgewählten homöopathischen Miittel genau die Richtigen. Nach weiteren Behandlungen ist die Migräne nicht mehr aufgetreten. Gelegentlich zeigen sich noch zeitweise Kopfschmerzen die aber nach ein paar Stunden wieder vergehen. Während einer Behandlung meines Sohnes erwähnte ich, dass ich zur Zeit Schmerzen im Brustwirbelbereich hätte. Frau Wieland nahm sich sofort die Zeit auch meinen Rücken zu behandeln. Nach einem weiteren Termin, hatte ich bis jetzt, keine Beschwerden mehr. Ich bin Frau Wieland unendlich dankbar, vor allem weil sie meinem Sohn zu einem neuen Lebensgefühl ohne ständige Schmerzen verholfen hat. Wir werden auf jeden Fall bei Frau Wieland in Behandlung bleiben und können sie als kompetente, freundliche und warmherzige Heilpraktikerin weiter empfehlen.

Dornkongress 2013 in Memmingen – Nachtrag vom Webmaster

16. November 2013

Disclaimer: Ich bin nicht Gabriele Wieland. Lediglich ihre Exekutive.

Ich hatte das Glück, im Oktober mit Gabriele in Memmingen zu sein und sie zu ihrem Vortrag zu begleiten.

Das wichtigste zufürderst: Gabi war großartig!

Nach dem Fiasko von Stuttgart vor 2 Jahren, wo die Saaltechnik völlig versagt hatte, lief diesmal alles relativ normal. Relativ heisst in diesem Fall, dass sich 15 Minuten vor Gabrieles Auftritt am Sonntag das Betriebssystem des Rechners verabschiedete, der  den Beamer ansteuern sollte. Da wir mit so etwas gerechnet hatten (warum nur ?), hatten wir neben 2 MemorySticks als Backup einen Notfallkoffer (=Laptop) dabei, auf dem neben 2 Betriebssystemen auch Gabis Präsentation MEHRFACH (!) gespeichert war. Weil sich der Hallenrechner dann kurz vor knapp wieder zur Kooperation entschloss, konnten wir den Laptop aber wieder einstecken.

Gabriele Wieland in Memmingen

Gabrieles Vortrag war großartig, der Applaus dementsprechend. Die ersten Minuten gibts auf youtube zu sehen, der komplette 50-minütige Vortrag ist hier als DVD erhältlich. RMK/Die Filmrechte wurden vom Veranstalter an eine Münchner Produktionsfirma vergeben, Gabriele verdient damit nichts.

Hier noch ein paar Paparazzo-Bilder von der anschließenden Autogrammstunde mit Gabriele Wieland in Memmingen:

Heilpraktikerin Gabriele Wieland in Memmingen

Heilpraktikerin Gabriele Wieland in MemmingenHeilpraktikerin Gabriele Wieland in Memmingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Grüße

Webmaster


%d Bloggern gefällt das: